Ausblick auf das 60. Große Ehemaligentreffen in St. Peter

Das 60. Treffen wird vom 22.-24. September 2017 in SPO stattfinden. Die Ehrengästeliste befindet sich Dank Heiners unermüdlicher Unterstützung in Vorbereitung. Der Ort für Tanz, Speis und Trank wird nach vielfachem Wunsch das Café Lutz am Samstagabend sein. Dorthin sollen besonders interessierte Ehemalige auf kurzem Weg kommen, da das Café Lutz auf dem ehemaligen Haus-Gießen-Gelände liegt, an das das Erlenhaus angrenzt.

Wir können euch für das 60. Treffen eine stilechte Übernachtung im Erlenhaus für das gesamte Wochenende (Übernachtung auf Samstag und Sonntag) im klassischen 2- oder 4-Stockbettzimmer anbieten. Und zwar für das Wochenende 50 Euro pro Person inkl. Frühstück, zzgl. Bettwäsche und Handtücher zu 7 Euro. Anmeldungen bitte bis 1. März 2017 an Anton, info@bund-der-ehemaligen.de oder einfach das Formular ausfüllen. Dort könnt ihr auch euer Zimmer anhand eines Grundrisses des Erlenhauses wählen. Schnell, die Platzzahl ist sehr begrenzt!

Für den Start in das Wochenende werden wir das gute alte Primanerhaus mit Billiard und Kicker bemühen, wenn möglich mit Getränke-Service durch heutige Schüler. Am Samstagnachmittag wird eine Schulbesichtigung zum Programmpunkt. Auf ein sportliches Zusammentreffen in engerem Sinn mit den Schülern wollen wir verzichten, sondern viel mehr mit dem Abschlussjahrgang der Schulen – also den künftigen Ehemaligen – am Samstagabend zusammentreffen und sie für unseren Kreis bei Speisen und Getränken werben. Auch die Internatsschüler werden an dem Wochenende nicht verreist sein, so dass auch für diese die Möglichkeit besteht, an unserer Jubiläumsrunde teilzunehmen. 

Erlen - Untergesschoss 

Erlenhaus - Obergeschoss